Lex Lewis - Castle of Dream

LEX LEWIS

Lex Lewis Star

Song & Art

Limitierte Auflage

Jedes Werk von Lex Lewis besteht aus einem Lied und einem dazugehörigem Gemälde.

Das Lied.

Ein Lied besteht hierbei aus einem Text, Melodie und einer Struktur, das als auditives Medium nur hörbar, aber nicht greifbar ist. Von einem Lied existieren entweder digitale Aufnahmen, Live Mitschnitte oder von Lex Lewis persönlich vorgetragene Darbietungen. Ein Song ist nicht physisch und kann beliebig oft dupliziert und gehört werden. Die Uraufführung eines Songs wird auf einer einzigartigen Live-Stream bzw. Konzert Autogrammkarte dokumentiert.

Das Gemälde zum Aufhängen.

Zu jedem Lied kreiert Lex Lewis ein auf das Lied abgestimmte Gemälde. Das Gemälde wird digital von Lex Lewis erschaffen und als physisches Medium in einer limitierten Auflage, z.B. zum Aufhängen auf Leinwand, gedruckt. Das Gemälde repräsentiert die materielle Form und das physische Artefakt eines ganz bestimmten Liedes.  Sie ist der zweite und wichtige Teil eines Werkes von Lex Lewis.

Ein Stück einer Auflage ist fortlaufend nummeriert, von Lex Lewis signiert, mit Datum versehen, zertifiziert und notariell beglaubigt. Darüber hinaus wird es keine Exemplare des Gemäldes mehr existieren.

Song & Art – Die Werke seiner Hauptkollektion

Nicht jedes Lied von Lex Lewis wird automatisch ein Kunstwerk bzw. Teil seiner „Art & Song“ Hauptkollektion. Lieder die es hierher auf seine offizielle Webseite schaffen, sind während oder nach dem Schaffensprozess speziell von ihm ausgewählt worden und wurden damit Bestandteil seiner Hauptkollektion.

Der Begriff „Song“ bzw. „Lied“ bezeichnet hierbei das Gesamtwerk aus Lied und Gemälde. Jeder Song wird in Kombination mit dem Gemälde zu einem Werk. Die Stücke der Werke seiner Hauptkollektion sind streng limitiert und fortlaufend nummeriert.

Unterhalb befinden sich alle fertiggestellten bzw. festgelegten Werke seiner Hauptkollektion „Song & Art“. Um den entsprechenden Song anzuhören klicken Sie beim jeweiligen Lied auf „Hörprobe“. Hörproben können Aufnahmen, Live-Mitschnitte oder Live-Stream Aufzeichnungen sein.

Jedes Werk besteht aus einer limitierten Auflage, die in der Wiener Galerie GPLcontemporary oder hier im Webshop erworben werden kann. Ein Werk ist erst vollständig und für den Kauf verfügbar, nachdem die Uraufführung des Liedes stattgefunden hat und das Gemälde fertiggestellt wurde. Beides kann zu unterschiedlichen Zeitpunkten geschehen.

Lied #1 - "Mein Strand"

Limitierte Auflage des Gemäldes: 20 Stück, signiert

Noch verfügbar: 15 Stück

Das Gemälde zum Song:

Datum der Uraufführung: 16.05.2017

Ort der Uraufführung: #12 Live-Stream auf Facebook

Lex Lewis Kopfhörer Gemälde

Anhören

Play Button Gemälde

"Dieses Lied war für mich der Anfang einer wichtigen Erkenntnis."

Wählbare Ausführungen: Leinwand, Alu-Dibond oder Acrylglas

Bonus: Der Kauf inkludiert einen gratis Live-Auftritt (H2 oder H3) von Lex Lewis.

kaufen
Lex Lewis Weisser Raum

Lied #2 - "Befehle"

Limitierte Auflage: 9 Stück, signiert

Noch verfügbar: 9 Stück

Preis: tba.

Datum der Uraufführung: Hat noch nicht stattgefunden.

Ort der Uraufführung: tba.

Lex Lewis Kopfhörer Gemälde

Hörprobe

Play Button Gemälde

"Ich kann mich noch genau erinnern, wie unheimlich es war, als ich dieses Lied schrieb."

Leeres Gemälde - tba

Gemälde ist in Entstehung

Weisser Raum Lex Lewis

Lied #3 - "Gefangen im Labyrinth"

Limitierte Auflage: tba.

Noch verfügbar: tba.

Preis: tba.

Datum der Uraufführung: Hat noch nicht stattgefunden.

Ort der Uraufführung: tba.

Lex Lewis Kopfhörer Gemälde

Hörprobe

Play Button Gemälde

"Dieses Lied zeigte mir, dass es nicht die physische Welt ist in der ich lebe."

Leeres Gemälde - tba

Gemälde ist in Entstehung

Muster Zertifikat Limitierte Edition

Wertsicherung aller Exemplare garantiert.

Jedes Exemplar von Lex Lewis wird zertifiziert, signiert, fortlaufend nummeriert und notariell beglaubigt.

Bei jedem Hauptwerk von Lex Lewis stehen neben Exklusivität, Individualität und dem lang andauernden Kunstgenuss, extreme Langlebigkeit und somit Werthaltigkeit sowie das hohe Potenzial zur Wertsteigerung seiner Werke im Vordergrund.

Wir bieten hier ganz klare, transparente Preise und garantieren die Einhaltung der Auflagen. Dem Kunden wird zusammen mit dem Kunstwerk ein von Lex Lewis händisch unterzeichnetes und nummeriertes Zertifikat übergeben. Die Gewährleistung und Authentizität seiner Unterschrift wird durch den Notar Dr. Paul Fister beglaubigt. Damit gewährleisten wir Ihnen die Einhaltung der Auflagen und sichern bei Weiterveräußerung den Wert des Werkes ab.

GPLcontemporary – Freude, Exklusivität und Individualität für höchste Ansprüche und Werte.

Die Lex Lewis Hauptkollektion Song & Art als werthaltige Anlage.

Galerie GPLcontemporary.

Die Werke von Lex Lewis sind in der Galerie GPLcontemporary von Georg Peithner-Lichtenfels ausgestellt und werden dort verwaltet. Die Kunstgalerie GPLcontemporary besteht nun seit mehr als 5 Jahrzehnten und hat seit Ende der 90er den Fokus auf zeitgenössische Kunst gelegt. Sie ist bekannt für innovative Künstler der Gegenwart. Sie stellt unter anderem Künstler wie Sabine Bitter & Helmut Weber, Jason Bunton, Rouven Dürr aus.

Details auf http://www.gplcontemporary.com/

GPLcontemporary
Pressgasse 30, 1040 Wien

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 10 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr

oder nach Vereinbarung

T: +43 1 236 9 236
office@gplcontemporary.com

Über Lex Lewis ★

Schon mit 6 Jahren besuchte er die musikalische Früherziehung, lernte als Kind das Instrument Zither und schrieb schon mit 8 seine ersten Songs. Während seiner Schulzeit stieg er autodidaktisch auf Gitarre um, gründete seine erste Band und widmete sich intensiv dem Thema digitale Medien, Kunst & Musik. Das Schreiben von Liedern ist in seiner Kunst allgegenwärtig, bei dem er in seinem gesamten Schaffen besonderen Wert auf Selbstkontrolle legt: Er schreibt seine Songs selbst, produziert sie selbst und gestaltet auch alle Illustrationen selbst. Er sieht einen vollendeten Künstler im Streben nach handwerklicher Perfektion, bei dem er in der Lage sein muss, die tiefe emotionale Welt in die materielle Welt nahtlos überführen zu können.

Er trägt die Standesbezeichnung „Ingenieur“ im Bereich Medien- und Informationstechnik, hat einen Studienabschluss an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist Eigentümer der Firma „LL Products and Services e.U.“ In der Schule zählte er stets zu den begabtesten Schülern und absolvierte jedes seiner Schuljahre inklusive seiner Matura an der HTL mit ausgezeichnetem Erfolg. Zu Beginn seines Studiums wurde er in die WU Top League aufgenommen, dem Förderprogramm für herausragende Studenten und absolvierte sein Wirtschaftsstudium mit hervorragendem Notenschnitt. Während seiner Studienzeit im Alter von 21 Jahren gründete er seine erste Firma, einen Service für Tanzbegeisterte. Seine unternehmerische Kraft führte dazu, weitere Ideen umzusetzen und unter anderem entwickelte so ein neuartiges Auslieferung-Konzept im Handel von festen und fossilen Brennstoffen. Er vergleicht die Gründung einer unternehmerischen Idee mit der Schaffung eines Kunstwerk – „es sind dieselben Prozesse und bedarf derselben persönlichen Eigenschaften“. Von Kindheit an begleitete ihn seine künstlerische Energie und verfeinerte nach und nach seine Fähigkeiten, sei es in der stetigen Produktion von Songs, in der Illustration von Grafiken oder Schreiben von Liedern. Kunst des Kunstes wegen stellt für ihn „die höchste Disziplin des interaktiven Austausches gesellschaftlich geistiger Verbindungen zwischen Individuen, auf der existentiell absolut höchsten wahrnehmbaren Ebene menschlichen Bewusstseins“ dar.

Wer ist Lex Lewis? Die Materialisierung einer immateriellen Existenz.

Lex Lewis, ein immaterielles Konstrukt, dessen Existenz bislang nicht gesehen, sondern nur gefühlt werden konnte. Schon während seiner Schulzeit war der interaktive und komplexe Kommunikationsprozess mit ihm im Gange. Bilder, Farben, Visionen durchdringten die Kindheit bis ins erwachsenen Alter. Das aufklärende Bewusstsein erlangte er durch seinen Song „Mein Strand“, bei dem seine Fähigkeit ein Stadium erreichte, etwas interpretierbares umsetzen zu können. Er wurde gefragt es zu materialisieren und seine immaterielle Vision materiell werden zu lassen. Der zweite Song „Befehle“ beschreibt den interaktiven Prozess und Bedeutung seines Wesens. Lex Lewis existiert in einer fertigen und vollständigen Existenz – vieles ist noch nicht sicht- bzw. hörbar, weil die Umsetzung fehlt. Um dies fehlerfrei zu gewährleisten wurde eine Bedingung gestellt: Die Perfektion und Vertiefung künstlerischer Fertigkeiten, um den Transfer so vollständig wie möglich zu ermöglichen – etwas was ihm jene Wahrnehmung der Kommunikation im jungen Alter erheblich erschwerte. Die blaue Farbe, der blaue Stern und alle andere Gegebenheiten die Lex Lewis umgibt, sind keine Erfindungen eines jungen Mannes, sondern die Materialisierung einer schon fertigen und existierenden immateriellen Existenz. Die Umsetzung dieser Existenz ist ein langwieriger Prozess und endet im vollkommenen und vollständigen Transfer.

Die Lieder „Mein Strand“ und „Befehle“ geben erste Aufschlüsse und Erkenntnisse über diesen kommunikativen Dialog zwischen ihnen. Es gibt einen festgelegten Weg, einen Willen, eine Existenz, eine Botschaft und eine Richtung – vieles ist noch verborgen und nur zu erahnen. Der Prozess wurde in Gang gesetzt. Lex Lewis nähert sich. Hören Sie seine Lieder und beschäftigen Sie sich mit seinen Bildern, und Sie werden ihn vielleicht fühlen können. Die Werke die Sie hier oder wo anders von ihm finden, sind nicht die Werke von dem Menschen der sie erschaffen hat, sondern von Lex Lewis selbst.

Please enter an Access Token on the Instagram Feed plugin Settings page.